Online-Marketing für Existenzgründer

Das Internet für Existenzgründer nutzen? Gleich reinlesen in unsere Themenwelt!

Online-Marketing für Existenzgründer

Online Marketing für Existenzgründer

Erfolgreiches Existenzgründer-Marketing beginnt im World Wide Web! Denn das Internet bietet nicht nur viele Chancen, sondern gewinnt auch als Absatzkanal immer mehr an Bedeutung. Grund genug für Existenzgründer, sich eingehend mit dem Thema Online Marketing zu beschäftigen. Der Begriff „Online Marketing“ fasst alle Marketingmaßnahmen zusammen, die über das Internet, also online, erfolgen. Diese gelten mittlerweile als eine der wichtigsten Positionen im Marketing-Mix: Vom Markenaufbau über die Steigerung der Firmenbekanntheit bis hin zur Umsatzmaximierung gibt es eine Vielfalt an Möglichkeiten, für die Existenzgründer Online Marketing nutzen können.

Auf dieser Seite

  • Übersicht Online Kanäle
  • Vor- und Nachteile Online Kanäle
  • Welcher Kanal passt zu mir?
  • Angebote für Existenzgründer

Online Marketing - für die Existenzgründung essentiell

Wer in Zeiten der Digitalisierung ein Unternehmen gründet, muss sich mit dem Thema Online Marketing auseinandersetzen. Gut zwei Drittel aller geschäftsfähigen Deutschen nutzen schon heute regelmäßig das Internet, um sich branchenübergreifend über alle nur erdenklichen Produkte und Dienstleistungen zu informieren – Tendenz steigend.

Setzen Existenzgründer bei diesem Potenzial nicht auf Online Marketing, verpassen sie nicht nur einen riesigen Markt, sondern laufen auch Gefahr, langfristig den Anschluss zu verlieren.

Online Marketing Kanäle sinnvoll einsetzen

Online Marketing ist breit gefächert. Gerade Existenzgründer stehen zu Beginn vor der schwierigen Entscheidung, welche Kanäle für das eigene Geschäft sinnvoll und gewinnbringend genutzt werden können.

Wichtig ist, dass Sie nicht wahllos möglichst viele Kanäle anreißen, sondern sich auf die zu Ihrer Zielgruppe und Ihrem Geschäftsmodell passenden Werbeformen fokussieren. Chancen-MV stellt Ihnen die wichtigsten Online Marketing-Kanäle näher vor:

Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (Abkürzung des englischen Begriffs „Search Engine Optimization“), ist eine der wichtigsten Online Marketing-Maßnahmen für Existenzgründer. Der Fokus liegt hier auf der Optimierung der eigenen Website – mit dem Ziel, durch Suchmaschinen wie Google besser gefunden zu werden. Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung online schnell auffindbar sein muss, ist die Suchmaschinenoptimierung also ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Suchmaschinenwerbung

Sicher sind Ihnen schon einmal die Werbeanzeigen auf den Suchergebnisseiten von Google, Bing & Co. aufgefallen: In Text- oder Bildform erscheinen diese prominent noch über den eigentlichen Suchergebnissen und ziehen so besonders viel Aufmerksamkeit auf sich. Wie das geht? Mit Suchmaschinenwerbung, kurz SEA (Abkürzung des englischen Begriffs „Search Engine Advertising“). Existenzgründer sind mit diesem Online Marketing-Kanal gut bedient, wenn sie zu einem bestimmten Suchbegriff besonders auffallen möchten.

 

Social Media Marketing

Social Media Marketing hat sich mittlerweile zu einer bedeutenden Online Marketing-Strategie entwickelt. Hier steht die Präsenz in den sozialen Netzwerken im Fokus. Facebook, Instagram, Twitter und YouTube gelten als die wichtigsten Kanäle im Social Media Marketing. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Neben Werbeanzeigen und Produktpräsentationen sind auch Möglichkeiten wie Kundenkommunikation, Eventplanung, Support, Employer Branding oder Reichweitenmaximierung nicht zu unterschätzen. Besonders attraktiv für Existenzgründer ist, dass hier eine bestimmte Zielgruppe ganz gezielt erreicht und mit dieser interagiert werden kann.

Google My Business
  • Der „Geheimtipp“ für lokale Anbieter? Google My Business. Wenn Sie als Existenzgründer im stationären Handel tätig sind bzw. lokale Dienstleistungen anbieten, sollten Sie sich nicht dem Irrglauben hingeben, kein Online Marketing zu benötigen. Schließlich informieren sich immer mehr Menschen im Internet, bevor sie vor Ort ein Produkt erwerben oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen! Mit einem Google My Business-Eintrag können Sie genau an dieser Stelle profitieren: Sucht ein potenzieller Kunden beispielsweise nach „Herrenfriseur Rostock“, werden ihm nämlich zuerst die Salons angezeigt, die bei Google My Business registriert sind.

Online Marketing zur Existenzgründung nutzen –
Vorteile & Nachteile der einzelnen Marketingkanäle

SEO

  • Verbessertes digitales Image
  • Der Suchende kommt auf Sie zu ( Pull Marketing )
  • Wenn langfristig & konsequent betrieben , oft der Online Kanal mit dem höchsten Wert für das Unternehmen
  • Bis erste Erfolge erzielt werden, dauert es
  • Hoher Arbeitsaufwand
  • Nur zielführend, wenn langfristig betrieben

SEA

  • Im Vergleich zu SEO können Erfolge schon in kürzerer Zeit erreicht werden
  • SEA-Maßnahmen sind sehr flexibel, die Kampagnen können zu jedem Zeitpunkt gestoppt werden
  • Im Vergleich zu SEO ist es einfacher, für beliebte Keywords weiter oben zu erscheinen
  • Gute Online-Tutorials direkt von Google ermöglichen leich-ten Einstieg Existenzgründer
  • Im Vergleich zu SEO ist eine detailliertere Erfolgsmessung möglich
  • Es ist ein gewisses Risiko vorhanden, Budgets nicht zielgerichtet zu verwenden
  • Das Stoppen einer Google Ads Kampagne führt sofort zu einem Abbruch des Besucher-stroms auf Ihrer Website

Social Media

  • Direktes Feedback des Kunden möglich
  • Aufbau von Kundennähe bzw. Gewinnung von Fans für das Unternehmen
  • Gut nutzbar für Mitarbeitersuche, Employer Branding
  • Detailliertes Zielgruppentargeting möglich
  • Konkurrenzanalyse und Trendbeobachtung
  • Aufbau einer Community
  • der Zeitaufwand ist hoch, es müssen regelmäßig interessante Inhalte veröffentlich werden
  • Kampagnenmanagement in Form von Social Media Ads erforderlich (Expertise notwendig)

Welcher Online Marketing-Kanal passt zu meiner Geschäftsidee?

Wenn Sie als Existenzgründer mit Online Marketing erfolgreich sein möchten, ist die Auswahl des richtigen Kanals entscheidend. Dabei sollten Sie sich zuallererst die Frage stellen, welche Zielgruppe Sie mit Ihrer Geschäftsidee erreichen möchten.

Haben Sie gerade einen Online-Shop eröffnet, ist Suchmaschinenwerbung möglicherweise der optimale Marketing-Kanal. Sie haben sich mit einer Personalvermittlung selbstständig gemacht? Dann ist Social Media Marketing als Werbeform eventuell am besten geeignet. Oft ist auch eine Kombination mehrerer Werbemaßnahmen sinnvoll. In jedem Fall gilt es, Ihre Online Marketing-Strategie genau zu planen – idealerweise bereits im Vorfeld der Existenzgründung.

Unser Angebot

Chancen-MV bietet Gründerinnen und Gründern ein einmaliges Angebot, um sich online erfolgreich zu positionieren.

Sie brauchen einen Google MyBusiness-Eintrag oder möchten erste Schritte mit einer eigenen Website gehen?

Wir haben für Sie drei exklusive Pakete geschnürt, die Ihnen den Start ins Online-Marketing erleichtern.

Social My Google

Leistungen:

  • Einrichtung einer Facebook-Seite
  • Einrichtung eines Google MyBusiness-Eintrags

999.-- Euro

SEO Website

Leistungen:

  • Programmierung einer Website (Auswahl aus 3 Designs)
  • SEO-optimierte Struktur
  • Erstellung von individuellen SEO-Texten (max. 5000 Worte)

ab

2.900.-- Euro

Full Web

Leistungen:

  • Programmierung einer Individual-Website (Auswahl von 50 Templates)
  • Anpassung Design an CD/CI des Unternehmens
  • SEO-optimierte Struktur
  • Erstellung von 10 SEO-Texten
  • Einrichtung eines Google MyBusiness-Account

5.999.-- Euro