Unternehmenskapital: A & O Ihres geschäftlichen Erfolgs

Bei der Neugründung Ihrer Firma sollten Sie das Unternehmenskapital stets im Blick behalten: Denn solide Finanzen bilden die Grundlage Ihres unternehmerischen Erfolges. Deshalb gehören die Bildung von Rücklagen sowie eine ausreichende Liquidität unbedingt dazu. Warum es für Existenzgründer so wichtig ist, über genügend Zahlungsmittel zu verfügen, erklären wir hier.

Rücklagen

Liquidität

Aktuelles zum Thema Gründungsplanung

Gründung eines Startup – von der Geschäftsidee zum erfolgreichen Business

Am Anfang stand die Idee. Im Anschluss folgte die Entscheidung, den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen. Diese Schritte sollte jedoch nie leichtfertig gegangen...

Chef sein ist kein leichter Job

Rostock. „Interessante Gründerstory“ - so heißt der mit 2000 Euro dotierte Sonderpreis für junge Existenzgründer, mit dem die Volksbanken Raiffeisenbanken in MV auch in...

Neue Unternehmer für Vorpommern

Greifswald/Rügen (DR). Deutschlandweit geht die Zahl der Unternehmensgründungen zurück. Auch in Mecklenburg-Vorpommern sinkt sie bei gleichzeitig konstanten Gewerbeauflösungen. Somit verliert MV jährlich ca. 1.500...