Nachfolgeberatung - das Unternehmen richtig übergeben

Eine Unternehmensnachfolge kann eine komplexe Angelegenheit sein. Eine fundierte Beratung ist daher unerlässlich. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Nachfolgeberatung: So gelingt die Betriebsübernahme

Ihre Entscheidung ist gefallen: Sie wollen ein bestehendes Unternehmen übernehmen und es erfolgreich weiterführen! Jetzt suchen Sie sich am besten professionelle Unterstützung. Denn das Thema „Unternehmensnachfolge ist äußerst komplex – und eine Nachfolgeberatung gleich in mehrfacher Hinsicht eine große Hilfe  

Vorteile einer Nachfolgeberatung

Neutral, kompetent und lösungsorientiert – so sieht gute Nachfolgeberatung aus. Ein Nachfolgeberater nimmt stets die Position des unbeteiligten Dritten ein: Er kennt die Interessen der beteiligten Parteien, wird diese unvoreingenommen beurteilen, abwägen und vermitteln  sodass zuletzt eine bestmögliche Lösung für alle Beteiligten gefunden werden kann. 

Existenzgründern fehlt meist das nötige Know-how, um rechtliche, finanzielle, betriebswirtschaftliche sowie strategische Stolperfallen bei der Unternehmensnachfolge zu meistern. Ein Nachfolgeberater ist fachlich kompetent; er kann auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen. Sparen Sie sich wertvolle Zeit – mit einer professionellen Nachfolgeberatung. Die Moderation des Übernahmeprozesses durch einen qualifizierten Berater trägt dazu bei, dass alle Beteiligten schneller auf einen Nenner kommen. 

Einen geeigneten Nachfolgeberater finden

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Nachfolgeberatern, die Existenzgründern ihre Dienste anbieten. Doch welcher Berater ist der richtige für Sie? Ein erstes Informationsgespräch, das in der Regel kostenlos ist, kann bereits Aufschluss darüber geben. Hilfreich kann es zudem sein, auf Empfehlungen aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis zu vertrauen. Lassen Sie sich zunächst ein Angebot unterbreiten und vergleichen Sie. Wichtig ist hier: Entscheiden Sie nichts übereilt und lassen Sie andere Beteiligte bei der Wahl des Beraters nicht außen vor! 

Kosten kalkulieren und Fördermöglichkeiten nutzen

Nachfolgeberatung kostet Geld. Summen zwischen 500 und bis zu 5.000 Euro – je nach Aufwand – sind keine Seltenheit. Die Investition lohnt sich aber, denn mit einem kompetenten Ansprechpartner gelingt die Unternehmensübertragung in der Regel schnell und problemlos. Hinzu kommt: Beratung kann durch staatliche Fördermittel bezuschusst werden. Zudem gibt es regionale Fördermittel – so werden in Summe bis zu 50 Prozent der Kosten getragen. Detaillierte Informationen zu finanziellen Unterstützungen gibt Ihnen Ihr Nachfolgeberater vor Ort. Er kann auch die Anträge organisieren und gegebenenfalls beim Ausfüllen helfen.  

Wichtige Fragen klären

Einen Betriebsübernahme optimal über die Bühne zu bringen, ist vor allem eine organisatorische Herausforderung. Wie ist das Unternehmen aktuell aufgestellt? Wird es den Übergang gut überstehen? Wie läuft die Übergabe ab? Sind Verträge auf dem aktuellsten Stand? Diese und viele andere Fragen gilt es gemeinsam mit dem Nachfolgeberater zu beantworten und Lösungen zu erarbeiten.  

Einen Zeitplan aufstellen

Ein Unternehmensnachfolge abzuwickeln, funktioniert nicht von heute auf morgen. Es ist ein komplexer Prozess, bei dem nicht nur die Interessen der beteiligten Parteien abgewägt, sondern auch das Unternehmen umfassend überprüft werden muss. Das kann dauern! Hier lohnt es sich, gemeinsam mit dem Nachfolgeberater einen Zeitplan aufzustellen. Das schafft Struktur und hilft bei der Übergabe. 

So herausfordernd eine Betriebsübernahme auch sein mag – gehen Sie’s an und kümmern Sie sich rechtzeitig um eine Nachfolgeberatung! Nur wer sich aktiv am Prozess beteiligt, kann ein Unternehmen erfolgreich übernehmen und sich eine wirtschaftliche Existenz aufbauen. 

Aktuelles zum Thema Geschäftsideen

Sichere Betriebsübergabe

Stralsund. Nach Schätzungen der Industrie- und Handelskammern (IHK) sowie der Handwerkskammern (HWK) in Mecklenburg-Vorpommern stehen bis 2025 voraussichtlich rund 23.000 Unternehmen zur Nachfolge an....

Durchstarten in kreativen Berufen

Wer sich für Immobilien und Inneneinrichtung interessiert, dazu eine kreative Ader hat und gern selbstständig arbeitet, für den sind Home Staging und Redesign genau...

Frische Geschäftsideen statt langer Reden

Warnemünde. Landwirtschaft, Politik, Reisen, App-Entwicklung - die Themen, die bei der Veranstaltungsreihe „12 Minutes me“ besprochen werden, könnten unterschiedlicher nicht sein. Gestaffelt nach verschiedenen...