Wirtschaftsförderung MV – für wettbewerbsfähige Betriebe

In Mecklenburg-Vorpommern hat sich die Wirtschaft in den vergangenen Jahren stabil entwickelt. Vor allem kleine und mittelständische Betriebe schätzen die zuverlässige Zusammenarbeit mit zuständigen Stellen: Behörden, Gewerkschaften und andere Institutionen sind in hohem Maße daran interessiert, den wirtschaftlichen Schwung im nördlichen Bundesland aufrecht zu erhaltenEntsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten der Wirtschaftsförderung in MV – gerade für Existenzgründer oder Gründer, die eine bestehende Firma übernehmen möchten. 

Mecklenburg-Vorpommern als Wirtschaftsstandort

Mecklenburg-Vorpommern ist dank seiner zentralen Lage in Europa prädestiniert für den Handel mit den skandinavischen Staaten sowie mit Osteuropa. Die Verkehrsanbindung wird insbesondere über die Ostsee gewährleistet, was auch die Vielzahl und Größe der mecklenburgischen Häfen erklärt. Die Mehrheit des Handels wird über die zahlreichen Wasserstraßen abgewickelt. Leistungsfähige und stets im Ausbau befindliche Verkehrswege stellen sicher, dass diese Vorteile erhalten bleiben und zukünftig weiter an Bedeutung gewinnen. 

Abseits der Wasserstraßen bietet Mecklenburg-Vorpommern auch im Inland erstklassige Möglichkeiten für Investoren, sich zu entwickeln. Die zahlreichen Gewerbestandorte und Industriegebiete verfügen nicht nur über eine gute Verkehrsanbindung, sondern dazu über ein großes Maß an freien Flächen. Es bestehen damit keine Probleme, auch in Zukunft weiter zu expandieren.  

Wirtschaftsförderung in MV – Ausbildung und Entwicklung

Mecklenburg-Vorpommern setzt sich intensiv mit der Ausbildung der Fach- und Führungskräfte von morgen auseinander. Die Hochschullandschaft in MV ist einzigartig in Nordeuropa: Sie führt zu qualifizierten, optimal für den Beruf vorbereiteten Studenten. Man hat erkannt, dass durch die anstehenden Ruhestandswellen – bis 2030 gehen voraussichtlich mehr als 50 Prozent der arbeitenden Bevölkerung in Rente oder Pension – ein erheblicher Mangel an qualifiziertem Personal vorauszusehen ist. Dagegen geht das Bundesland mit seiner starken Aus- und Weiterbildungsförderung vor.  

Mittelstand und Handwerk bilden die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg Mecklenburg-VorpommernsDiese Bereiche werden daher besonders unterstützt – auch im Hinblick auf die Ausbildungszweige in diesen Branchen. Hinzu kommen geplante Fördermodelle in sogenannten Förderperioden, die aktuelle läuft noch bis 2020. Besonders fokussiert werden hier die Bereiche Forschung, Innovation und Entwicklung, aber auch andere Fachgebiete werden gefördert. 

Konkrete Unterstützung von Investoren in Mecklenburg-Vorpommern

Investoren werden in Mecklenburg-Vorpommern mit einem breiten Portfolio an Möglichkeiten gefördert. Dazu gehören: 

  • Finanzielle Förderung Ihres Vorhabens 
  • Schnelle und umfassende Klärung von Grundstücksfragen  
  • Bereitstellung von qualifizierten Arbeitskräften 
  • Bereitstellen von Ansprechpartnern in Rechtsfragen 

Zusätzliche Unterstützung erhalten Investoren zudem durch das eigens eingerichtete Referat „Unternehmensansiedlungen“ im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern. Hier finden Sie jederzeit einen Ansprechpartner, der Ihnen bei Fragen zu verschiedenen Verwaltungsverfahren (Genehmigungen etc.) unterstützend zur Seite steht. 

Wer verwaltet die Fördermittel im Rahmen der Wirtschaftsförderung in MV?

Zentrale Stelle für die Verwaltung, Vergabe und Erteilung von Fördermitteln ist das Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern. Gefördert werden unter anderem Projekte in den Bereichen Wirtschaft und GewerbeWohnungs- und StädtebauUmwelt und Energie sowie Landwirtschaft. 

Aktuelles zum Thema Geschäftsidee

Sichere Betriebsübergabe

Stralsund. Nach Schätzungen der Industrie- und Handelskammern (IHK) sowie der Handwerkskammern (HWK) in Mecklenburg-Vorpommern stehen bis 2025 voraussichtlich rund 23.000 Unternehmen zur Nachfolge an....

Durchstarten in kreativen Berufen

Wer sich für Immobilien und Inneneinrichtung interessiert, dazu eine kreative Ader hat und gern selbstständig arbeitet, für den sind Home Staging und Redesign genau...

Frische Geschäftsideen statt langer Reden

Warnemünde. Landwirtschaft, Politik, Reisen, App-Entwicklung - die Themen, die bei der Veranstaltungsreihe „12 Minutes me“ besprochen werden, könnten unterschiedlicher nicht sein. Gestaffelt nach verschiedenen...