Selbstständige/Freiberufler, Kleinstunternehmen und Freiberuflern mit Mitarbeitern sowie kleine und mittlere Unternehmen sind besonders von den Auswirkungen und Maßnahmen während der Corona-Krise betroffen. Unterstützung gibt es vom Staat. Doch aufgrund der vielen Meldungen, findet sich kaum jemand noch wirklich zurecht.

Wir haben die wichtigsten Möglichkeiten aufgelistet (Stand: 8. April 2020)

Lohnhilfen

Zuschüsse

Kredite

Bürgschaften

Stundungen

  • Stundungen von Sozialversicherungsbeiträgen
    https://www.ihk.de/corona
  • Stundungen von Zahlungen an Lieferanten und Kunden
  • Stundungen von Gebühren oder Vorauszahlungen ggü. Versorgungsdienstleistern od. Gemeinden
  • Stundungen von Beiträgen bei der IHK zu Rostock
    https://www.ihk.de/corona

Steuererleichterungen

  • Steuererleichterungen
    Hierzu an das zuständige Finanzamt wenden.

Sonstige Hilfen

Ostsee-Zeitung
Author: Ostsee-Zeitung